Kostenloser Versand und Rückversand ab 80 EUR PER GLS (FESTLAND DE)
Qualität und Service seit 1902
Tel. Beratung & Bestellung: +49 (0)40 413 49 85-18

HERRENSCHUHE FÜR EINLAGEN

Schuhe für Einlagen erlauben Herren einen ganz neuen und individuellen Tragekomfort. Schockmann Schuhe ist Spezialist für gesunde Schuhe und Schuhe mit Einlagen. Daher finden Sie hier besonders viele Modelle mit Wechselfußbett und auch hochwertige Sandalen für Einlagen. Ihre persönliche orthopädische Einlage fertigen Fachleute gleich vor Ort im Geschäft. Entdecken Sie 100%-igen Komfort mit Schuhen für Einlagen für Herren bei Schockmann Schuhe.

Schuhe für Einlagen erlauben Herren einen ganz neuen und individuellen Tragekomfort. Schockmann Schuhe ist Spezialist für gesunde Schuhe und Schuhe mit Einlagen. Daher finden Sie hier besonders viele Modelle mit Wechselfußbett und auch hochwertige Sandalen für Einlagen. Ihre persönliche orthopädische Einlage fertigen Fachleute gleich vor Ort im Geschäft. Entdecken Sie 100%-igen Komfort mit Schuhen für Einlagen für Herren bei Schockmann Schuhe.
GEWÄHLTE FILTER:
563 ARTIKEL
1 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 12

Erst mit den richtigen Einlagen für Herrenschuhe kann ungetrübter Gehkomfort erreicht werden. Unsere Füße sind unterschiedlich, nicht einmal der linke ist so wie der rechte. Dazu kommen unterschiedliche Beinlängen, unterschiedliche Stellungen der Gelenke und unsere individuelle Art zu gehen. All diesen persönlichen Merkmalen kann ein Markenschuh nicht gerecht werden, auch wenn sein Leisten noch so anatomisch und gesund geformt ist. Nur Herrenschuhe für orthopädische Einlagen können den Gang wirklich gesund aufrichten und die Körperhaltung neutralisieren. 

Welche Voraussetzung brauchen Herrenschuhen für Einlagen?

Herrenschuhe für persönliche Einlagen können nur getragen werden, wenn deren Herstellerfußbett herausgenommen werden kann. Ansonsten ist der Raum im Schuh nicht ausreichend, und das originale Fußbett würde die Wirkung der persönlichen Anfertigung stören. Aber auch ohne das originale Fußbett muss der Herrenschuh für die neuen Einlagen genug Raum geben, sowohl in der Breite als auch in der Höhe. Auch Schuhe mit zu hohen Absätzen sind nicht für volle Einlagen geeignet, da der Schwerpunkt des Körpers sich verändert und die Belastungs- und Auftrittspunkte des Fußes sich verschieben. In diesem Fall können aber halbe Einlagen eine Lösung sein.

Herrenschuhe für Einlagen  – Wie wird der Fuß entlastet?

Da orthopädische Einlagen dem Fuß sehr genau angepasst und in professioneller Handarbeit von Fachleuten hergestellt werden, entsprechen sie exakt dem Fußabdruck. Dadurch werden Schwachstellen des individuellen Fußes ausgeglichen und sogar korrigiert, damit der Fuß bei jedem Schritt genau die Position und die Stabilität erfährt, die er braucht. Auch für die Aufrichtung des Fußgewölbes können orthopädische Einlagen nützlich sein. Gerade in Herrenschuhen, die den ganzen Tag getragen werden, können unterstützende Pelotten und Polster das Wohlbefinden des Fußes fördern. Herrenschuhe für orthopädische Einlagen dienen auch als Prophylaxe und Therapie für ernsthafte Fußprobleme wie Spreizfuß, Knick-Senkfuß oder Hohlfuß.

Welche Arten von orthopädischen Einlagen für Herrenschuhe gibt es?

Da ihre Form natürlich von der Fußform bestimmt wird, unterscheiden sich Einlagen für Herrenschuhe hauptsächlich in ihrem Material. Für Einlagen, die man den ganzen Tag trägt, sind natürlich dämpfende und feuchtigkeitsabsorbierende Materialien wie Leder oder Kork geeignet. Sie können je nach Bedarf um stützende Kunststoffelemente ergänzt werden. Wer Sport treiben möchte, wählt spezielle Sporteinlagen. Gerade bei Extremsportarten haben die Füße hohe Belastungen auszuhalten, denn je nach Bewegungsumfang wirkt das drei- bis fünffache Körpergewicht auf unsere Füße. Mit der richtigen Sporteinlage für Herrenschuhe schützen Sie Gelenke und Wirbelsäule und dynamisieren die Leistung. Für Diabetiker eignen sich reizarme Weichschaumeinlagen. 

In der Schockmann Filiale in der City finden Sie nicht nur ein sehr umfangreiches Sortiment an Herrenschuhen für Einlagen von den Experten Ganter, FinnComfort, Semler und anderen. Hier gibt es auch eine Orthopädiewerkstatt, die Sie bezüglich Herrenschuhen für orthopädische Einlagen sehr gut berät und die Einlagen auch direkt herstellen kann. So können Sie beim Kauf der Schuhe auch direkt absprechen, welche Größe und Weite richtig sind, damit die Schuhe mit der neuen Einlage weder zu groß noch zu klein sind. 

Erst mit den richtigen Einlagen für Herrenschuhe kann ungetrübter Gehkomfort erreicht werden. Unsere Füße sind unterschiedlich, nicht einmal der linke ist so wie der rechte. Dazu kommen unterschiedliche Beinlängen, unterschiedliche Stellungen der Gelenke und unsere individuelle Art zu gehen. All diesen persönlichen Merkmalen kann ein Markenschuh nicht gerecht werden, auch wenn sein Leisten noch so anatomisch und gesund geformt ist. Nur Herrenschuhe für orthopädische Einlagen können den Gang wirklich gesund aufrichten und die Körperhaltung neutralisieren. 

Welche Voraussetzung brauchen Herrenschuhen für Einlagen?

Herrenschuhe für persönliche Einlagen können nur getragen werden, wenn deren Herstellerfußbett herausgenommen werden kann. Ansonsten ist der Raum im Schuh nicht ausreichend, und das originale Fußbett würde die Wirkung der persönlichen Anfertigung stören. Aber auch ohne das originale Fußbett muss der Herrenschuh für die neuen Einlagen genug Raum geben, sowohl in der Breite als auch in der Höhe. Auch Schuhe mit zu hohen Absätzen sind nicht für volle Einlagen geeignet, da der Schwerpunkt des Körpers sich verändert und die Belastungs- und Auftrittspunkte des Fußes sich verschieben. In diesem Fall können aber halbe Einlagen eine Lösung sein.

Herrenschuhe für Einlagen  – Wie wird der Fuß entlastet?

Da orthopädische Einlagen dem Fuß sehr genau angepasst und in professioneller Handarbeit von Fachleuten hergestellt werden, entsprechen sie exakt dem Fußabdruck. Dadurch werden Schwachstellen des individuellen Fußes ausgeglichen und sogar korrigiert, damit der Fuß bei jedem Schritt genau die Position und die Stabilität erfährt, die er braucht. Auch für die Aufrichtung des Fußgewölbes können orthopädische Einlagen nützlich sein. Gerade in Herrenschuhen, die den ganzen Tag getragen werden, können unterstützende Pelotten und Polster das Wohlbefinden des Fußes fördern. Herrenschuhe für orthopädische Einlagen dienen auch als Prophylaxe und Therapie für ernsthafte Fußprobleme wie Spreizfuß, Knick-Senkfuß oder Hohlfuß.

Welche Arten von orthopädischen Einlagen für Herrenschuhe gibt es?

Da ihre Form natürlich von der Fußform bestimmt wird, unterscheiden sich Einlagen für Herrenschuhe hauptsächlich in ihrem Material. Für Einlagen, die man den ganzen Tag trägt, sind natürlich dämpfende und feuchtigkeitsabsorbierende Materialien wie Leder oder Kork geeignet. Sie können je nach Bedarf um stützende Kunststoffelemente ergänzt werden. Wer Sport treiben möchte, wählt spezielle Sporteinlagen. Gerade bei Extremsportarten haben die Füße hohe Belastungen auszuhalten, denn je nach Bewegungsumfang wirkt das drei- bis fünffache Körpergewicht auf unsere Füße. Mit der richtigen Sporteinlage für Herrenschuhe schützen Sie Gelenke und Wirbelsäule und dynamisieren die Leistung. Für Diabetiker eignen sich reizarme Weichschaumeinlagen. 

In der Schockmann Filiale in der City finden Sie nicht nur ein sehr umfangreiches Sortiment an Herrenschuhen für Einlagen von den Experten Ganter, FinnComfortSemler und anderen. Hier gibt es auch eine Orthopädiewerkstatt, die Sie bezüglich Herrenschuhen für orthopädische Einlagen sehr gut berät und die Einlagen auch direkt herstellen kann. So können Sie beim Kauf der Schuhe auch direkt absprechen, welche Größe und Weite richtig sind, damit die Schuhe mit der neuen Einlage weder zu groß noch zu klein sind.