Kostenloser Versand und Rückversand ab 80 EUR PER GLS (FESTLAND DE)
Qualität und Service seit 1902
Tel. Beratung & Bestellung: +49 (0)40 413 49 85-18

Dinkelacker

Produkte von Dinkelacker

GEWÄHLTE FILTER:
6 ARTIKEL

Heinrich Dinkelacker Schuhe – meisterhafte Handwerkskunst für absolute Kenner

Heinrich Dinkelacker Schuhe zählen seit 1879 zu Deutschlands exklusivsten Herrenschuhen und stehen für Tradition, Handwerkskunst und ein außergewöhnliches Image. Die langlebigen und edlen Herrenschuhe aus der Budapester Manufaktur sind daher nicht nur treue Begleiter, sondern auch Ausdruck des persönlichen Stilgefühls. 

Dinkelacker Schuhe sind kleine Kunstwerke

Die Qualität von Heinrich Dinkelacker Schuhen beweist sich durch Perfektion bis in jeden der ca. 300 Arbeitsschritte. Vom Zuschnitt des Leders aus den besten Traditionsgerbereien rund um den Globus und dem Einstechen von Hand über die charakteristischen Messingnägel und Boulevardeisen bis hin zur persönlichen Signatur des Schuhmachermeisters zeigt sich selbst in den kleinsten Details die ganze Begeisterung für den außergewöhnlichen Schuh. 

Der aufwendige wie kostenintensive Schuhaufbau, bei dem erlesene Materialien perfekt aufeinander abgestimmt werden, garantiert die besondere Flexibilität, den angenehmen Tragekomfort, die außergewöhnliche Langlebigkeit und nicht zuletzt die hohe Reparaturfreundlichkeit der Heinrich Dinkelacker Schuhe. In dieser Qualität zeigt sich letztendlich der Unterschied zwischen teuer und wertvoll.

 

Heinrich Dinkelacker Schuhe – meisterhafte Handwerkskunst für absolute Kenner

Heinrich Dinkelacker Schuhe zählen seit 1879 zu Deutschlands exklusivsten Herrenschuhen und stehen für Tradition, Handwerkskunst und ein außergewöhnliches Image. Die langlebigen und edlen Herrenschuhe aus der Budapester Manufaktur sind daher nicht nur treue Begleiter, sondern auch Ausdruck des persönlichen Stilgefühls. 

Dinkelacker Schuhe sind kleine Kunstwerke

Die Qualität von Heinrich Dinkelacker Schuhen beweist sich durch Perfektion bis in jeden der ca. 300 Arbeitsschritte. Vom Zuschnitt des Leders aus den besten Traditionsgerbereien rund um den Globus und dem Einstechen von Hand über die charakteristischen Messingnägel und Boulevardeisen bis hin zur persönlichen Signatur des Schuhmachermeisters zeigt sich selbst in den kleinsten Details die ganze Begeisterung für den außergewöhnlichen Schuh. 

Der aufwendige wie kostenintensive Schuhaufbau, bei dem erlesene Materialien perfekt aufeinander abgestimmt werden, garantiert die besondere Flexibilität, den angenehmen Tragekomfort, die außergewöhnliche Langlebigkeit und nicht zuletzt die hohe Reparaturfreundlichkeit der Heinrich Dinkelacker Schuhe. In dieser Qualität zeigt sich letztendlich der Unterschied zwischen teuer und wertvoll.