Service-Hotline +49 (0)40 413 49 85-18

Die neuen Modelle 2017Semler Schnürer Elena

Die Schuhtrends für Frühling und Sommer

Wenn die Natur ihr Winterkleid abstreift, steigt die Lust, das Outfit zu wechseln. Dazu gehören auch die passenden Schuhe. Ganz vorne mit dabei sind diese Saison wieder Sneaker – die perfekten Schuhe für die Übergangszeit. Der ursprüngliche Turnschuh hat sich zum Kultschuh gemausert. Mal präsentiert er sich edel, mal im trendigen Used Look.

Angesagt sind zudem Schnürer im klassischen Dandy-Style. Sie werten jedes Business-Outfit  auf. Neu interpretiert haben die Designer den College-Schuh. Während er die Damen mit verspielten Bommeln überzeugt, punktet er bei den Herren mit schlichter Eleganz. Ein Must-have sind auch leichte Sommerschuhe zum Reinschlüpfen.

Bei den Farben ist Metallic, besonders Silber, ein Dauerbrenner. Dazu gesellen sich frische Pastelltöne. Die Farbe der Saison ist Denim - sowohl für Damen als auch für Herren. Ein Blick lohnt sich auch auf die Sohlen. Im Trend: Weiße Sohlen, die einen reizvollen Kontrast zu farbigen Schuhen bilden. So macht der Sommer Spaß!

 

 

Die neuen Modelle 2016Think Stiefelette Liab

Die Schuhtrends für Herbst und Winter

So vielseitig war die Schuhmode schon lange nicht mehr. Angesagt in der neuen Saison sind Stiefel, Halbschuhe, Pumps, Sneaker und natürlich Ankle Boots. Insbesondere Stiefeletten liegen voll im Trend. Sie lassen die 70er Jahre aufleben und präsentieren sich mal mit Keil-, mal mit Blockabsatz. Und das Beste daran: Die kurzen Stiefel passen einfach zu jedem Outfit.

Während sich Pumps eher feminin zeigen, kommen Halbschuhe im maskulinen Look daher. Hier dominiert die klassische Dandy-Optik. Ein weiterer Trend sind halbhohe Stiefel zum Schnüren im Bergsteiger-Design. Neben den Klassikern Schwarz und Braun geben bei den Farben Rot, Cognac und Blau den Ton an.

Robuste Profilsohlen haben es den Designer auch angetan. Praktisch, denn sie sorgen für einen festen Stand bei Eis und Schnee. Und an ganz kalten Tage garantieren gefütterte Modelle mit Lammfell oder Naturloden für warme Füße. Nachhaltige Materialien und optimale Passformen tragen außerdem zur perfekten Ausstattung bei.

 

 

Die neuen Modelle 2016Think Sandale Dufde

Die Schuhtrends für Frühjahr und Sommer

Die Frühjahrs- und Sommermode präsentiert sich in kräftigen Farben. Von Sonnengelb über Rot bis Azurblau erstreckt sich die Palette. Im Vordergrund stehen damit eindeutig klare Farben. Wer es schlichter mag, kommt aber auch mit dezenten Mischtönen wie Sand, Taupe und Eisgrau auf seine Kosten. Auch Oberflächen in Metallic stehen wie schon in der vergangenen Saison wieder hoch im Kurs.

Absätze und Sohlen bekennen dieses Jahr Größe: Angesagt sind dicke Sohlen, gerne auch mit starkem Profil. Dazu gesellt sich ein puristisches Design und fertig ist ein lässiger Style.

Für einen romantischen Touch sorgen blumige Applikationen und verspielte Muster in Form von Lochungen. Weiterhin beliebt sind Ballerinas und Sneakers. Beim Material ist Natürlichkeit Trumpf. Holz, Kork und vegetabil gegerbtes Leder kommen vermehrt zum Einsatz. Und auch die Männer dürfen sich auf die Sommersaison freuen. Bequeme Sneakers und Sandalen sind für modebewusste Herren angesagt.


 

 

Die neuen Modelle 2015Vabeene Stiefelette Raika Q

Die Schuhmode für Herbst und Winter

Mal lässig im sportiven Freizeitlook, mal puristisch elegant – ohne Stiefeletten läuft diese Herbst- und Wintersaison nichts. Im dezenten Design mit einem Hauch von Glamour präsentieren sich die Ankleboots. Denn eines der Trendthemen ist der Materialmix. Velours, Lack, Strukturen und Animal Prints sorgen dabei für Aufsehen. Bei den sportiven Modellen agieren Schnallen, breite Ösen und auffällige Schnürungen als modische Highlights.

Neu entdeckt haben die Designer für die Saison 2015/16 die Halbschuhe. Ob als Schnürer oder Slipper, sie zeigen sich gerne mit griffiger Sohle. Besonders bei schickeren Modellen erzeugt diese Absatzvariante einen spannenden Gegensatz.

Hieß es vergangenes Jahr noch „Black is back“, zählt Schwarz in dieser Saison immer noch zu den Dauerbrennern. Allerdings hat die Modefarbe Nummer eins Gesellschaft bekommen. Der neue Stern am Modehimmel ist Mitternachtsblau: ein kräftiges dunkles Azur mit Leuchtkraft.

Etwas zum Strahlen haben aber nicht nur die Damen. Auch die Herren erwartet mit der neuen Kollektion ein starker Auftritt:  Sportliche Sneaker im coolen Look stehen iIhnen genauso zur Auswahl wie edle Boots und natürlich trendige Halbschuhe.

 

 

 

Die neuen Modelle 2015Think Sneaker Seas

Die Schuhtrends für Frühjahr und Sommer

Die neue Saison steht ganz im Zeichen von „Flower Power“. Passend zum Frühjahr und Sommer spielen florale Elemente eine Hauptrolle in der neuen Kollektion. Sie verleihen Ballerinas, Sandalen und Co. eine verspielte Note. Filigrane Stanzungen, die an zart sprießende Frühlingsblumen erinnern, sorgen für eine edle Optik. In Kombination mit zarten Pastellfarben wie Elfenbein, Kiesel oder Stein setzen die Modelle auf eine dezente Eleganz. Damit ist nicht nur ein modischer Auftritt garantiert, sondern die neue Schuhmode lässt sich auch mit vielen verschiedenen Outfits prima kombinieren.

Aber nicht nur der Frühling hält Einzug. Auch die bunte Vielfalt der Sommerblumen findet sich unter den Modellen wieder. So stellt beispielsweise Think das Thema „bunt“ in den Vordergrund. Der Schuh ist nicht mehr nur Accessoire, sondern steht für einen eigenen Trend. Weiterhin darf es gerne einen Hauch von Glamour geben. Ob Gold oder Silber – Metallic ist nach wie vor angesagt.

Auch die Herren können sich über modisches Design freuen. Die neue Kollektion bietet edle Business-Schuhe genauso an wie sportliche Sneaker im Underground-Look. So unterschiedlich die Schuhe auch sind, eines haben sie gemeinsam: alle sind bequem und nachhaltig!

 

 

 

Kollektion 2014/15Think Stiefelette Denk

Die Schuh-Trends für Herbst und Winter

Auch wenn sich der Sommer verabschiedet, besteht kein Grund zur Traurigkeit. Zumindest was die Schuhmode angeht. Denn eines ist sicher: Die neue Kollektion sorgt für mehr als nur einen Lichtblick. Dafür garantieren allein schon die Farben. Wie in der vergangenen Saison liegen Beerentöne weiterhin im Trend. Modelle in sattem Heidelbeer oder kräftigem Brombeer versüßen uns die dunkle Jahreszeit. Dazu gesellt sich Rot in vielen verschiedenen Nuancen. Für alle, die es dezenter mögen, lautet die frohe Botschaft: „Black is back!“ Schwarz, aber auch warme Brauntöne, die sich perfekt mit bunten Accessoires kombinieren lassen, stehen ebenfalls hoch im Kurs.

Blickfang sind auch originelle Details wie Schnallen, Reißverschlüsse und textile Applikationen. Vom Stiefel über Stiefelette und von edlen Pumps bis zum trendigen Fliegerstiefel: mit der neuen Kollektion sind sowohl die Damen als auch die Herren für jeden Anlass und jedes Wetter bestens gerüstet.

 

 

 

Sommer-Sale 2014Schockmann Schuhe Sale

Starke Rabatte auf viele Top-Marken

Unser Sommer-Sale ist Schnäppchen-Zeit: Ab sofort finden Sie in unseren Fachgeschäften in der Hamburger Innenstadt und in Hamburg Poppenbüttel wieder traumhafte Angebote. Denn Sandalen, Sandaletten und Co. müssen das Lager räumen. . .

Auf Modelle von Aigle, El Naturalista, Hassia, Loints, Semler, Vabeene, Think und andere hochwertige Marken erhalten Sie jetzt starke Rabatte, so lange der Vorrat reicht: Viele gesunde Qualitätsschuhe sind bis zu 50% reduziert. Nutzen Sie die günstige Gelegenheit und schauen Sie bei uns vorbei!

 

 

 

Die neuen Modelle 2014Vabeene Schnürschuh Lori

Großer Auftritt für Frühling und Sommer

Warme Erd- und sanfte Pastellfarben geben diese Frühjahrs- und Sommersaison den Ton an. Ein Hauch Mint, zartes Rosa, dezentes Jeansblau – 2014 steht ganz im Zeichen der Harmonie. Doch auch Glanz und Glamour dürfen nicht fehlen. Für strahlende Effekte sorgen Metallic-Nuancen wie Gold und Silber. Kräftige Farben dominieren weiterhin bei den Sneakers, die sich allmählich als modischer Schuhtrend etablieren. Die sportiven Allrounder sorgen auch bei den Herren für Begeisterung. Eines ist sicher: Langeweile kommt mit dieser Kollektion garantiert nicht auf.

Dafür sorgen blumige Muster, romantische Verzierungen oder auch freche Applikationen. Zu den Lieblingen im Schuhregal zählen nach wie vor die Ballerinas. Sandalen präsentieren sich gerne mit Keilabsätzen im Naturlook. Hohe Absätze liegen allerdings nicht im Trend. Im Gegenteil: Wer modisch up to date sein will, greift zu gesunden Schuhen mit flachen Absätzen. Das heißt Bequemlichkeit ist angesagt. Darüber freuen sich auch unsere Füße.